Home Events Theaterstück: Irgendwo ist immer Süden
Irgendwo ist immer Sueden Foto zum Theaterstück

Abonniere unseren Newsletter

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.

Datum

23 Apr 2022
Vorbei!

Uhrzeit

15:00

Theaterstück: Irgendwo ist immer Süden

Irgendwo ist immer Süden nach dem Kinderroman von Marianne Kaurin

Aus dem Norwegischen von Franziska Hüther. Die Originalausgabe erschien unter dem Titel Syden bei H. Aschehoug & CO. (W. Nygaard) AS, Oslo 2018. Adaptiert in Vereinbarung mit der Oslo Literatur Agentur. Bearbeitet für die Bühne von Marianne Hauttmann.

Im ersten Lockdown im März 2020 hat die freie Hamburger Theaterproduktion urlaub am attersee den Kinderroman von der norwegischen Schriftstellerin Marianne Kaurin „Irgendwo ist immer Süden“ entdeckt und ihn für die Bühne adaptiert.
Der Roman ist 2021 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet worden.

Irgendwo ist immer Süden“ handelt von Ungleichheit, Mut und der Kraft der Fantasie. Am letzten Schultag vor den Sommerferien sollen die Schüler von ihren Plänen für die Sommerferien erzählen. Ein absurder Wettstreit entsteht, alle versuchen sich mit ihren Reiseplänen zu übertrumpfen. Ina, die bei ihrer Mutter wohnt, kann da nicht mithalten. Sie haben kein Geld. Die Mutter hat keinen Job und ist oft sehr müde. Und plötzlich passiert es: Ina erzählt in ihrer Klasse, dass sie „in den Süden“ fahren wird.

Alle lachen. In den Süden? Was soll denn das für ein Land sein? Ina hat gelogen, sie will nicht immer eine Außenseiterin sein. Auch sie würde gerne von spektakulären Reisen erzählen. Aus Furcht, entdeckt zu werden, versteckt sie sich in den Ferien. Die schrecklichsten Sommerferien beginnen. Doch da ist der Neue, Vilmer, er wohnt seit Kurzem im selben Wohnblock wie Ina…
Ina (Iris Faber) und Vilmer (Nilz Bessel) nehmen uns mit in ihren Südenurlaub, voller Spielfreude und Fantasie.
Ein Stück, das Mut macht. Und den benötigen wir gerade alle.

 

Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren

Gastspiel im Kreativhaus Eimsbüttel e.V.

am Samstag, den 21.05.2022 um 15:00 Uhr

Kreativhaus Eimsbüttel e. V.

Telemannstraße 10

20 255 Hamburg

Eintritt: 8,- (Für Gruppen wird eine Voranmeldung erbeten.)

Kartenvorbestellung unter: urlaub.am.attersee@web.de

 

Spiel: Iris Faber & Nilz Bessel

Bühnenbearbeitung & Regie: Marianne Hauttmann

Ausstattung: Ukko Pekka

Produktion: urlaub am attersee

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter: , ,